Kommunikation – 

   die Grundlage des Miteinanders

Mit Einwortsätzen fing es an, das Sprechen. Rasch wurden daraus Zwei- und Dreiwortsätze. Heute können wir ganze Vorträge halten. Also – sprechen haben wir gelernt. Aber können wir auch kommunizieren – dass es beim anderen auch so ankommt, wie wir es meinen?

Wenn es ums berufliche oder freundschaftliche Miteinander geht, ist es noch einfach. Aber wie kommunizieren wir mit dem Menschen an unserer Seite? Wie kommunizieren wir mit all unserem Wissen, mit all den Erfahrungen, die wir miteinander teilen? Mit unseren Enttäuschungen, der unausgesprochenen Schuld, unserer Wut, mit unseren stillen Vorwürfen – mit unseren Emotionen?

Nehmen wir den anderen überhaupt noch als Menschen wahr? Mit seinen Gefühlen, Bedürfnissen und Wünschen? Wie drücken wir unsere Bedürfnisse und Wünsche an den anderen, an die Familie, an das Leben, aus?

 

Die Grundlage des Miteinanders – das Kommunizieren. Eigentlich ist es ganz einfach ... 

Wer klug ist, wird im Gespräch weniger an das denken, worüber er spricht, als an den, mit dem er spricht.

Buchung als Package möglich:

"Kommunikation"

4 Zeitstunden Euro 320,– 

 * * * 

 

 

Praxis für Paarberatung & Mediation

 Sabine Ottens

Burkhardtstrasse 42

64342 Seeheim-Jugenheim (Darmstadt-Dieburg)

Telefon: 06257/6809848

E-Mail:mail@paarberatungspraxis-bergstrasse.de

  • Google+ Social Icon
  • Facebook Social Icon